Hat dich eine innere Unruhe auf dieses Angebot geführt? Oder deine Suche nach Sinn, Motivation und Zufriedenheit? Strauchelt deine Beziehung oder suchst du nach Orientierung? Bist du ausgebrannt oder in einer Übergangskrise? Oder hast du einfach Bock auf eine wertvolle, sinnstiftende und bekräftigende Zeit unter Männern?

Was du an 17 Trainingstagen erleben wirst

  • Herzvolle, ehrliche Männerverbindung

  • Einzigartige, archaische Rituale

  • Kurzzeitschmerz für Langzeitvergnügen

  • Elementare, tiefgreifende Erfahrungen

  • Der Angst begegnen

  • Einen Heidenspaß

Was du aus aus dem Training mitnehmen wirst

  • Lebenslust, Potenz und Vitalität

  • Entscheidungsfreude und Tatkraft

  • Stolz, Würde und Autonomie

  • Innerer Friede

  • Authentisches Auftreten

  • Neugier auf das Leben

Konkurrenz weicht der Verbindung

Im rituellen Rahmen entsteht schnell eine herzvolle Verbindung unter den Männern. Es fällt leicht, sich zu zeigen. Der Druck funktionieren zu müssen verschwindet, und der Raum für ein friedliches und natürliches Zusammensein entsteht. Im Weisheitskreis der Männer lauschen wir den Geschichten, Dramen und Heldentaten. Schwäche zu zeigen wird zur Stärke, sie wird anerkannt und gewürdigt.

Einweihung in die Bruderschaftsrituale, Initiation zum Kraftstabträger

Weisheitskreise mit dem Sprechstab durchführen, Medizinräder legen und heilige Feuer entfachen werden nach Art der Kriegerschule durchgeführt. Du erfährst, was du für einen geschützten rituellen Raum brauchst, und wie dies zum Nutzen einer Gruppe angewendet wird.

Mit deinen Ahnen im Rücken deinen Krafststab finden

Das Finden des Kraftstabes ist ein zentraler Akt der Initiation zum Kraftstabträger. Hier lernst du, auf welche Art und Weise man um Medizin aus der Natur bittet und wie eine respektvolle Herangehensweise funktioniert. Du schließt Friede mit deiner Ahnenlinie, verbindest und verbündest dich mit ihr und stellst dich bewusst als Speerspitze dieser Linie in deine volle Kraft.

Kriegerschule Söhne der Erde Männer Jahrestraining schamanische Rituale in der Natur

Der Feuertanz, pure Kraft und Transformation

Die überaus transformierende und reinigende Kraft des Feuertanzes wirkt zutiefst auf jeden Tänzer. Mann tanz nackt und mit Erde bemalt um ein großes Feuer, verbrennt alles, was unnütz geworden ist, und tankt durch jede einzelne Pore Feuer, Lebenslust und unbändige Kraft. Diese Energie lässt Männeraugen leuchten und bekräftigt jeden, sein Licht in die Welt hinaus zu tragen.

„Vielleicht ist es vor allem dieser Tanz, dessen Auswirkung bei den Frauen besondere Neugier erweckt“

Und Dein Licht leuchte!

Lass dich von einem hochkarätigen Coach und mit der wohlwollenden Unterstützung einer Gruppe unter die Lupe nehmen. Voller Aufmerksamkeit verfolgen die Männer deine Sitzung und du selbst bist Zeuge von erstaunlichen Bewegungen und Prozessen der anderen Teilnehmer. Hab den Mut ins Auge deiner Ängste zu schauen. Doch vor allem traue dich, deine Gaben und Talente aus der Tiefe deines Unterbewusstseins ans Tageslicht zu befördern.

Männerspiritualität

Die schamanischen Herangehensweisen verhelfen dir zu elementaren Erfahrungen und dazu, sie konkret und direkt auf dein Leben zu beziehen. Das Ritual ermöglicht dir, aus dem Alltag auszusteigen ohne ihn dabei zu verdrängen, und dich so aus neuen Blickwinkeln zu betrachten. Männerspiritualität findet sich in der schamanischen Arbeit besonders gut wieder, und die Einfachheit unseres Männer-Wesens kann aus den Labyrinthen dieser komplexen Welt hervortreten.

Die Beschäftigung mit der Natur und besonders mit den Elementen ist eine fundamentale Arbeit, die dich zu neuen Erkenntnissen und in tiefgreifende  Heilungsprozesse hin zu einem balancierteren Leben führt.

Rituelle Solozeiten in der Natur werden vor allem als Übergangsritual genutzt. Im Leben eines Mannes gibt es unzählige Übergänge, die es würdig sind, gefeiert und sinnstiftend begangen zu werden. Du kannst den Übergang ins Erwachsensein nachholen oder die zweite Pubertät (Midlifecrisis) rituell bekräftigen. Im Spiegel der Natur, der Nacht und all der Wesen, die in dieser Zeit aktiv sind, schöpfst du Erkenntnisse und gehst mit einem gestärkten Selbstbewusstsein nachhause.

Mann, es ist Zeit sich dem Wesentlichen zu widmen!

Aufbau des Jahrestrainings, wie es abläuft, wo es stattfindet, was es kostet

Das sagen Teilnehmer meiner Männertrainings

Als Coachee von Jack Silver bei www.kriegerschule.de möchte ich meine tiefe Dankbarkeit und Wertschätzung für seine Arbeit ausdrücken. Jacks Ansatz des schamanischen Coachings ist einzigartig in seiner Fähigkeit, sich auf die individuelle Reise jedes Einzelnen einzulassen. Er erkennt und würdigt die Einzigartigkeit meiner Geschichte, Glaubenssätze und Muster. Bei Jack fühle ich mich niemals wie eine Nummer, sondern stets als Mensch mit einer wichtigen, gehört werdenden Stimme.

Die Verbindung von physischen Ritualen wie Schwitzhütten, Cord-Cuttings oder Vision Quests mit maßgeschneidertem persönlichem Coaching hat in meinem Leben eine tiefgreifende Wandlung bewirkt. Diese Erfahrungen zwingen mich nicht nur, mich meinen Herausforderungen zu stellen, sondern bieten mir auch klare, praktische Schritte für meine persönliche Entwicklung. Es ist eine Reise, die sowohl Herausforderung als auch unglaubliche Bereicherung bedeutet.

Meine jahrelange Zusammenarbeit mit Jack hat mich tiefgreifend geprägt und vorangebracht. Seine Gabe, die richtigen Worte und Methoden für den jeweiligen Moment zu finden, ist bemerkenswert. Ich empfehle Jack Silver und seine Arbeit bei www.kriegerschule.de uneingeschränkt weiter. Jeder, der bereit ist, sich auf diese transformative Erfahrung einzulassen, wird von Jacks Begleitung und Weisheit immens profitieren.

Thomas Ötinger, (Thomas auf Facebook)

Die Reise, auf der du mein Steuermann warst, hat mich mit einer Gruppe von Männern zusammengebracht, wie ich sie mein ganzes Leben gesucht und vermisst habe. Starke, schöne und wahrhaftige Wesen, die den Mut haben sich verwundbar zu machen, um gemeinsames Wachstum möglich zu machen. In diesen heiligen Räumen, die du für uns öffnest, entsteht Heilung durch Verbundenheit und Selbstfürsorge wird zur Nächstenliebe. Und strahlende Herzen verbinden sich zu einem Kreis aus Feuer. Aho

Oliver über das Söhne der Erde-Jahrestraining

Soeben ist mein erstes 4-tägiges Online-Training mit Jack zu Ende gegangen und ich fühle mich gerade einfach so bereichert, dankbar und voller Tatendrang. Noch während des Wochenendes habe ich Dinge in die Hand genommen, die ich schon lange vor mir her schob. Das hätte ich nie gedacht, denn ich hatte extreme Vorbehalte gegenüber Online-Veranstaltungen. Ich bin so froh, dass ich meinem Ruf trotzdem gefolgt bin und mich darauf eingelassen habe.<