Schamanisches Familiencamp

Schamanisches Familiencamp

Dieses Camp bietet den Rahmen, sich selbst und die Familie mit viel Spaß und Tiefgang neu zu erleben. Verborgene Aspekte und Qualitäten werden sichtbar, die Regeln und Muster im Familienalltag werden bewusst und können bei Bedarf verändert werden.

Wir verbringen die gemeinsamen Tage im Freien, draußen in der Natur und am Feuer. Der Lagerauf- und -abbau gehört genauso wie kochen, Holz machen und andere Tätigkeiten zu den Aufgaben, die ein Lagerleben im Freien erfordert.

Das "Stammesleben" basiert auf Respekt und Achtung voreinander, dem Platz und der Natur, die uns umgibt. Schlichte Rituale wie schamanische Handarbeiten begleiten die Zeit. Der Sprechstab kreist in den Gesprächsrunden und ermöglicht eine offene und herzliche Kommunikation.

kraeuterhexen

Die Schwitzhütte bildet den rituellen Höhepunkt des Camps. Am späten Nachmittag werden die jungen Menschen die Zeremonie in liebevoller Leitung erleben. Abends findet das Ritual für alle Erwachsenen statt.

Für das Camp gibt es keine Altersbegrenzung. Wir freuen uns, wenn ein paar Generationen zusammen kommen. Erwachsene und Kinder von befreundeten Familien, Tanten, Onkels und Paten sind genau so herzlich willkommen wie Menschen, die Familien unterstützen möchten und in dieser Zeit Freiräume für „Mamas und Papas“ erschaffen.

LebensWeise e.V.

Ab 2015 wird der gemeinnützige Verein "LebensWeise e.V." die Mehrgenerationen-Zusammenkünfte der Kriegerschule veranstalten. Alle Belange liegen dann in den Händen von engagierten Menschen, die mit der Arbeit der Kriegerschule und den Camps zum Teil seit vielen Jahren bestens vertraut sind. Das Schamanische Familiencamp wird unverändert auch weiterhin von Marsha & Jack schamanisch geführt.
Mehr Informationen und die Anmeldemöglichkeit gibt es auf der Webseite des Vereins www.lebensweise-verein.de/.

Gelesen 8462 mal

Nächste Termine

There are no up-coming events