Mehrgenerationen-Projekte

Mehrgenerationen-Projekte

Wir haben die Qualität des Zusammenkommens von mehreren Generationen in unseren Camps sehr zu schätzen gelernt.

Im Unterschied zu anderen Treffen, Seminaren, Trainings oder Workshops liegt unser Fokus hierbei nicht auf unseren persönlichen Prozessen:

Das große Ganze und vor allem die nächsten Generationen und somit die Kinder sind unser Leitfaden, unsere Inspiration und unser Antrieb. Eltern und ihre Kinder erfahren ein entspanntes Miteinander-Sein, wie es nur im Rahmen eines Stammes, wo es viele Tanten und Onkels, Brüder und Schwestern gibt, erlebbar ist. Die mütterliche Fürsorge und der väterliche Schutz wird von allen Frauen und Männern übernommen, die Kinder kommen weder zu kurz, noch wird das Bedürfnis der Eltern nach spirituellen Erfahrungen eingeschränkt.

In diesem Rahmen ist deshalb für jeden Raum, seine eigenen Rituale durchzuführen, in seinen Prozess zu gehen und Zeit für sich selbst zu haben. Matriarchale Gesellschaftsformen inspirieren diese Zusammenkünfte, an denen wir Gemeinschaft und spirituelle Familie entdecken und uns auf neue (alte) Lebensformen vorbereiten können.

Gelesen 5769 mal
Mehr in dieser Kategorie: Schamanisches Sommer-Camp »

Nächste Termine

Schamanisches Pfingstcamp
18.05.2018 18:00 –
21.05.2018 15:00

Beuerhof / Vulkaneifel
Schamanisches Sommer-Camp 2018
28.07.2018 15:00 –
04.08.2018 12:00

Hochschwarzwald
Schamanisches Vater und Sohn
16.08.2018 13:00 –
19.08.2018 15:00

Beuerhof / Vulkaneifel