Bruderschaft der Kraftstabträger

Bruderschaft der Kraftstabträger

Tiefe, herzliche, einfache und ehrliche Verbindung  zwischen Männern

Mit der Bruderschaft der Kraftstabträger verwirklichte Regenbogenherz seine Vision einer herzvollen Verbindung unter Männern.

Anliegen

Eines der großen Anliegen der Bruderschaft ist das persönliche Voranschreiten, Weiterentwickeln und "so werden wie jeder gedacht ist" jedes Bruders. Die Bruderschaft versteht sich als Bruderschaft der "Krieger des Herzens". Sie lebt von der Verfeinerung der Werkzeuge und vor allem der Kommunikation und Verbindung unter den Brüdern.

Verbindung

Grundprinzip der Bruderschaft ist die Verbindung und Verbindlichkeit. Die Brüder verpflichten sich, den 14-tägigen Treffen beizuwohnen. In der Bruderschaft werden sowohl persönliche als auch gemeinsame Ziele formuliert.

Das Ritual

Es gibt ein einfaches Bruderschaftsritual, was von allen Bruderschaften in der gleichen Weise durchgeführt wird. Die Treffen finden immer am jeweiligen Ritualplatz im Freien, am Feuer und innerhalb eines Steinkreises statt. Es wird geräuchert, gebetet und gesungen und der Sprechstab kreist.

Netzwerk

Es gibt an verschiedenen Orten Bruderschaftsfeuer. Jede Bruderschaft bildet ein kleines Netzwerk aus Männern, die eine tiefe, herzliche, einfache und ehrliche Verbindung leben. Jedes Mitglied einer Bruderschaft der Kraftstabträger hat Zugang zu einer anderen Bruderschaft, egal an welchem Ort. Es gibt einen „Bruderschafts-Sprechstab“, der alle drei Monate von Bruderschaft zu Bruderschaft wandert und so die Verbindung unter den verschiedenen Orten stärkt.

Mitglieder

Mitglied in dieser Bruderschaft kann jeder Mann werden, der die Initiation zum Kraftstabträger an einem Feuertanz mitgemacht hat. Gelegenheit hierzu geben die offenen Trainings des Männer-Jahrestrainings Söhne der Erde.

Grundsätzlich können neugierige Männer an den Bruderschafts-Treffen so lange teilnehmen, bis eine Entscheidung, der Bruderschaft beizutreten oder nicht mehr an den Treffen teilzunehmen, reif geworden ist. Entschließen sie sich Mitglied zu werden, verpflichten sie sich, am nächst möglichen Feuertanz teilzunehmen.

Feuerhüter

Die Funktion des Feuerhüters muss an jedem Feuer ausgeübt werden.  Sie Kann durch einen, mehrere oder alle Brüder eines Feuers erfüllt werden.
Der / die  Feuerhüter sorgt dafür, dass das Feuer der Absicht brennt und ist somit die spirituelle Instanz der Bruderschaft. Er erinnert die Brüder an die große Idee sowohl der Bruderschaft, als auch die eines jeden Einzelnen. Der Feuer-Hüter ist seinen Brüdern und dem Geist der Bruderschaft in hohem Maße verpflichtet, er behütet die Bruderschaft wie ein eigenes Kind.
Er leitet neue Brüder an und weist sie in die Rituale der Bruderschaft und der Kriegerschule ein. Er sorgt dafür, dass neue Brüder die Kriegerschule kennen lernen und mindestens ein Initiationsritual zum Kraftstabträger mitmachen. Nur so können sie zu Kraftstabträgern und somit vollwertigen Mitgliedern der Bruderschaft werden.

Andere Funktionen an den einzelnen Feuern

Optional hat jede Bruderschaft einen Feuer-Halter. Er sorgt dafür, dass das Feuer eine Schale hat, einen Ort, den Bruderschaftsplatz. Er ist die Logistik, der Mann welcher fürs Organisatorische zuständig ist. Er sorgt für den Informationsfluss und das Zustandekommen der Treffen und die Verbindung zum Platzbesitzer oder dem Ort an dem das Feuer brennt.
Es gibt an jedem Feuer einen Bruder, der die Verbindung zu den anderen Bruderschaftsfeuern pflegt und hierfür ansprechbar ist.
Ein Mann pflegt und hält die Verbindung zu Jack Regenbogenherz-Kolibri, dem Ritualleiter und Ältesten der Bruderschaft und somit zur Ursprungskraft der Bruderschaft.

Hüterkreis der Bruderschaft

Der Hüterkreis der Bruderschaft besteht aus 6 bis 8 Männern. Er wird durch Brüder besetzt, die sich dazu gerufen fühlen, was auch die einzige Voraussetzung für die Aufnahme in den Hüterkreis ist. Der vom jedem Einzelnen zu leistende Beitrag wird von ihm selbst bestimmt.
Die Funktion des Hüterkreises entspricht der des Feuerhüters, mit dem Unterschied, dass der Hüterkreis ein Gewahrsein auf die gesamte Bruderschaftsbewegung hat.

Mögliche Tätigkeiten und Aufgaben des Hüterkreises:

  1. Vorschläge für gemeinsame Aktivitäten
  2. Planung von gemeinsamen Treffen
  3. Verbindung über Telefon, Internetplattform, E-Mail Verteiler und andere Medien
  4. Treffen in kleineren Gruppen vor Ort, Feuer übergreifend oder zentral
  5. Impulsgeber für Inhalte

Ältester

Nach dem Vorbild verschiedener Stammeskulturen fungiert Jack als Ältester in diesem Hüterkreis. Der Älteste ist hier als Dienstältester gemeint, als der mit der meisten Erfahrung. Er hat eine reflektierende und beratende Stellung, ähnlich eines Moderators. Bei etwaigen Abstimmungen hat der Älteste keine Stimme. Er gibt Impulse und bringt sich mit seiner Erfahrung und Kompetenz ein.

Hier stellt sich der Hüterkreis vor

 

Gelesen 17272 mal

Ansprechpartner

Termine

Die Treffen finden 14-tägig, immer in den ungeraden Kalenderwochen am Feuer statt.
Ort und Zeit werden auf Anfrage bekannt gegeben.

Ansprechpartner

Allgemeine Fragen zur Bruderschaft
Bruderschsfts-Ältester
Jack Silver
jack@kriegerschule.de

Köln

Treffen am Mittwoch
Gegründet im Juli 2005
Michael Dieringer
m_dieringer@posteo.de

Kassel

Treffen am Mittwoch
Gegründet im Oktober 2005
Florian Michels
florian.michels@gmx.de

Göttingen

Treffen am Mittwoch
Gegründet im Januar 2009
Jörg Hillmann
info@joerg-hillmann.de

Frankfurt

Treffen am Mittwoch
Gegründet im Juni 2011
Bernd Lehmann
befa.lehmann@t-online.de

Münster

Treffen am Mittwoch
Gegründet im Juni 2011
Markus Kühn
kuhnma@uni-muenster.de

Hochschwarzwald

Treffen am Mittwoch
Gegründet im November 2014
Patrick Günther
patte.guenther@gmx.de

 

Teilnehmerstimmen

  • Soviel archaische Kraft wie beim Feuertanz habe ich lange nicht gespürt, oder vielleicht noch nie. Durch das riesige Feuer zu springen und zu denken "Scheiss` drauf wie ich auf der anderen Seite rauskomme", ist unglaublich! Nils

  • Die Bilder, Worte, Gefühle, Gesänge und die Kraft des Feuers sind tief in mir verankert und begleiten mich unterstützend auf meinem Weg. Ich habe viele neue Anstöße und viel Heilung erfahren. Dafür bin ich euch sehr dankbar.Max

  • Für mich waren die drei Tage ein Stück weit wie in Trance. Ich war hellwach und dennoch auf einem anderen Planeten. Ulysses

  • So heftig wie das Feuer begrüßt wurde, so viele Sterne gingen als Funken in den Himmel. Eine Sternenflut und ich mittendrin ... unbeschreiblich!Thorsten

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden