Offene Intensivtage

Offene Intensivtage

Möchtest du dich auf eine sehr starke Verbindung mit der Kriegerschule und den anderen Teinehmer*innen der Intensivgruppe einlassen?
Sich für ein Jahr zu verpflichten und sich in diesem gemeinsamen „Feld" zu bewegen, beschleunigt die Prozesse der Selbsterkenntnis und der Selbstheilung.
Ob diese Arbeit etwas für dich ist, kannst Du im Rahmen dises Treffens feststellen.

Jeder willkommen

Für dieses Treffen bedarf es keinerlei Vorkenntnisse oder einer „Aufnahmeprüfung"
Wenn du an eine Teilnahme in der Jahres-Intensivgruppe denkst, ist es uns äußerst wichtig, dass du eine eindeutige Entscheidung triffst und dich klar für diese Gruppe und alle vier Zusammenkünfte verpflichtest.

Inhalt

Das Schnuppertreffen beinhaltet eine Schwitzhüttenzeremonie und grundlegende schamanische Rituale, so wie sie auch im Lauf der Jahresgruppe abgehalten werden.
So ein verlängertes Wochenende ermöglicht schon einen sehr guten Einblick in unsere Arbeitsweise und geht ein ganzes Stück weiter wie ein reines Schwitzhüttenwochenende.
Wir weisen darauf hin, dass auch ein Schnuppertreffen in die Tiefe geht und transformatorische Prozesse hervorrufen kann.

 Marsha & Jack freuen sich auf alle Suchenden

MJ 2013

 

Das könnte dich auch interessieren

"unsere Jahresgruppen"
"Kriegeraufgaben"
"Dran bleiben"
"Intesivgruppen, ein Weg mit Herz"
"
Kurz: um was es uns geht"
"Anregungen und Erfahrungen aus unseren Intensivgruppen"

Gelesen 357 mal

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmst du der Verwendung von Cookies zu.

Weitere Informationen zu Cookies erhältst du in unserer Datenschutzerklärung.

Einverstanden